Entspannungsangebot

Am Dienstag, den 23. November 2022 beginnen wir wieder in unseren ESG-Räumen mit einem Entspannungsangebot für gestresste Studierende (und andere Interessierte):

Dienstag, 23.11. / 30.11. / 07.12. / 14.12. / 21.12. - jeweils von 14.00 bis 15.00 Uhr.

Silvia Glück, Mitarbeiterin in der ESG und Entspannungstrainerin lädt wieder ein, in einer kleinen Gruppe in der ESG beieinander zu sein und zu entspannen.

Einfach mal dem Alltag entfliehen, Kraft tanken und die Seele baumeln lassen! Anmeldung bitte unter: 0170/2800360 (Silvia Glück – am liebsten per Whatsapp ansonsten per Mail: silvia.glueck@ekkw.de).

Die Anmeldung ist nur für die ganze Reihe möglich - Kosten: 20,00 €.

Krieg in der Ukraine

Wir sind entsetzt, fassungslos.

Gott, höre unseren Schrei:

Sei bei den Menschen, die angegriffen werden.

Bei denen, die mitten drin sind in Zerstörung, Gewalt, Leid und Tod.

Bei denen die fliehen.

Bei denen, die sich und andere verteidigen.

Gott, mach dem Irrsinn ein Ende.

Bring die Verantwortlichen zur Vernunft.

Rüttle deine Kirchen auf, in Ost und West, dass sie mutig, konsequent und laut für den Frieden eintreten.

Du weißt, wir haben Angst und sind unsicher. Wie wird es weitergehen? Was können wir machen? Gib uns Kräfte und Ideen. Lass uns tun, was von uns verlangt wird, auch wenn es etwas kostet.

Richte du unsere Füße auf den Weg des Friedens.

(Helmut Wöllenstein)

 

Hilfe an der Hochschule:

Solidarität mit der Ukraine (hs-fulda.de)

Weitere Hilfeangebote für Studierende aus der Ukraine bundesweit:

www.studentenwerke.de/de/content/unterst%C3%BCtzung-ukrainischer-studierender

Corona-Regeln in der ESG-Fulda

In der ESG-Fulda gelten folgende Regeln zur Vermeidung von Corona-Infektionen:

3G plus Maske (auf den Wegen)

3G = nach einer Impfung einen vollständigen Impfschutz gegen das SARS-CoV-2-Virus besitzen (Nachweis mit einem gültigen Impfausweis) oder
 / oder: nach einer vorherigen Infektion mit SARS-CoV-2 als genesen gelten (Nachweis mit einem gültigen Genesenen-Nachweis) oder
 / oder: einen maximal 24 Stunden alten gültigen Testnachweis besitzen.

Im ganzen Gebäude und den Räumen der ESG-Fulda müssen auf den Wegen medizinische Masken (OP-Masken oder FFP2-Masken) getragen werden.

Der Zugang zu den Räumen ist nur zulässig für Personen, die nicht erkrankt sind!

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert hat und Kontakt zu anderen innerhalb der ESG-Fulda hatte, informiert mich bitte als Studierendenpfarrer unverzüglich (Dierk Glitzenhirn: 0176/10 39 96 76).